Bundesliga-Tippspiel Logo

So lief der 31. Bundesliga-Spieltag

Dortmund und Mainz lieferten Top-Fußballunterhaltung. Der BVB konnte das Spiel verdient für sich entscheiden und sicherte sich somit die Champions-League-Qualifikation. Dagegen unterlag der FC Schalke kämpferischen Stuttgartern.

Hannover landete in Braunschweig einen Befreiungsschlag, der FC Bayern München rang sich ein 2:0 gegen Braunschweig ab. Augsburg und Hertha trenneten sich torlos. Bremen verschaffte sich gegen Hoffenheim einen Vorsprung von neun Punkten auf einen Relegationsplatz.

Freiburg feierte gegen Mönchengladbach einen entscheidenden Sieg gegen den Abstieg. Dagegen taumelt der HSV nach der Niederlage gegen Wolfsburg eben diesem entgegen. Und wenig überraschend setzte sich Leverkusen auswärts gegen Nürnberg durch.

Es waren nur 16 Punkte für den Tagessieg notwendig, die nur ein Tipper erreicht hat: Berthold Diegel aus Eschwege.

Herzlichen Glückwunsch zum Tagessieg!

Liveticker
Abkürzungen für Ranglisten
E = Exaktes Ergebnis
D = Tordifferenz
T = Tendenz
In Klammern stehen die Anzahl der Joker-Tipps





Unterstützt von...

11Freunde


Verlag Die Werkstatt